Corona – eingeschränkter Trainingsbetrieb im Freizeitzentrum Lohe

Liebe Vereinsmitglieder des BSC88,
sicherlich habt ihr die Diskussionen um die Wiederaufnahme des Squash-Sportbetriebes in SH und im Freizeitzentrum Lohe in unserer BSC88 WhatsApp-Gruppe mitverfolgt. Nachfolgend findet ihr alle Informationen des BSC-Vorstands zu diesem Thema und der konkreten Umsetzung für den BSC88.

Wir freuen uns darüber, dass vom Land Schleswig-Holstein die grundsätzlichen Verbote zur Ausübung von Indoor-Sportarten etwas gelockert wurden. Jedoch sollte daraus niemand ableiten, dass nun wieder ein normaler Spielbetrieb -wie vor dem Ausbruch der Covid-19 Pandemie- und ohne besondere Einschränkungen möglich ist. Nicht ohne Grund wurde vom DSQV (Deutscher Squashverband) und dem SVSH (Squashverband Schleswig-Holstein) der Spielbetrieb für die Saison 2019/2020 inzwischen als beendet erklärt. Hierzu könnt ihr bei Interesse auf den Seiten der Verbände nähere Informationen erhalten.

Für uns als Vorstand des BSC88 und für euch als Mitglieder ist in der aktuellen Situation maximal ein stark durch besondere Verhaltensregeln eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich. Diese Regelungen sind nicht leicht umsetzbar und möglicherweise wird der eine oder andere seine eigene Meinung haben zu den Sonderregeln, die durch Covid-19 momentan gelten. 

Aber lasst es uns hier ganz deutlich sagen. Nur bei Einhaltung dieser Regeln, die auch vom Betreiber des Freizeitzentrum Lohe mit Recht verbindlich gefordert werden, dürfen wir unseren Squashsport dort wieder ausüben. Wir hoffen natürlich, dass dies sich möglichst bald wieder ändern wird und weitere Lockerungen folgen, die uns den Spaß am Squashsport noch deutlicher wieder zurückbringen werden.

Bis dahin sind wir aber alle gemeinsam darin gefordert, Geduld zu haben und die sicherlich insgesamt auch notwendigen Einschränkungen bei der Ausübung von Indoor Sport so zu leben. Zum Glück müssen wir deshalb ja nicht mit Corona-Schutzmasken im Court stehen – das wäre sicherlich nicht mehr sinnvoll für uns umsetzbar. Den Bundesliga-Fußball kann man hier nicht als abweichendes Beispiel zitieren, auch dort gelten strengste Auflagen und die Nähe der Spieler ist dort auch nur aufgrund von ständigen Corona-Tests möglich. Das ist natürlich im Breitensport nicht praktikabel.

Wer unter diesen Voraussetzungen am eingeschränkten Trainingsbetrieb im Freizeitzentrum Lohe teilnehmen möchte, der kann ab Montag, dem 25.05.2020 loslegen.

Alle genauen Details könnt ihr dem nachfolgend verlinkten Merkblatt entnehmen. Die von jedem teilnehmenden Vereinsmitglied notwendige unterschriebene Einverständniserklärung ist ebenfalls hier hinterlegt. Diese Einverständniserklärungen braucht ihr aber nicht selbst ausdrucken und mitbringen. Sie werden zur Vereinfachung für euch von Frank Dost schon so vorbereitet, das ihr im FZ Lohe am Counter nur noch ein bereits vorbereitetes Formular unterschreiben müsst.

Merkblatt für Teilnehmer Corona eingeschränkter Trainingsbetrieb (PDF)

Einverständniserklärung Teilnehmer Corona eingeschränkter Trainingsbetrieb (PDF)

20200427_DSQV_Uebergangsregeln_fuer_Squash (PDF)

Erhebung von Kontaktdaten – Freizeitzentrum Lohe (PDF)     (Dieses Formular ist vom FZ Lohe. Ihr könnt es zu Hause ausdrucken und unterschrieben dahin mitbringen oder auch dort vor Ort erhalten)

Bitte haltet euch an alle Regelungen! Insbesondere auch im Interesse des FZ Lohe, für dessen Betreiber und Mitarbeiter-Team insgesamt die Öffnungserlaubnis der Anlage und damit auch die wirtschaftliche Existenz davon abhängen.

Der Vorstand behält sich vor, bei schwerwiegenden Regelverletzungen einzelne Mitglieder vom eingeschränkten Trainingsbetrieb auszuschließen oder ggf. auch den eingeschränkten Trainingsbetrieb komplett auszusetzen.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Die Buchung kann nicht direkt beim FZ Lohe erfolgen, da das von dort technisch nicht umsetzbar war. Bucht also bitte in der nachfolgenden Online-Tabelle.
Beachtet bitte die Hinweise im Merkblatt, wie Buchungen erfolgen dürfen und was beachte werden muss. Bitte nicht schon für entfernte Termine im Voraus eintragen!

Online-Buchungstabelle BSC88 – eingeschränktes Training (wird im Microsoft OneDrive geöffnet)

Mit sportlichen Grüßen,
der BSC-Vorstand